Das besondere Angebot für Schüler und Studenten

Für jagdinteressierte Schüler und Studenten hat die Natur- und Jagdschule Lüdersburg ein ganz besonderes Angebot zur Erlangung des Jagdscheins:

Ein Kompaktseminar in den Ferien. Im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum in Echem, einem Nachbardorf von Lüdersburg, findet das Seminar mit den erprobten Dozenten der Natur- und Jagdschule Lüdersburg statt. Auch beim Ferienkurs erhalten die Teilnehmer bereits im Vorfeld des eigentlichen Kurses umfassendes Lernmaterial, mit dem sie sich auf den Kurs vorbereiten.

Das Kompaktseminar findet dann an 17 Tagen ganztags in Echem statt.

Haben Sie Fragen zum Kursangebot?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

*Pflichtangaben

Der Ferienkurs – unsere Leistungen

  • Lehrunterlagen

  • Anschauungsmaterial

  • Präparateschau

  • praktische Lehrvorführungen im eigenen Revier

  • Schießausbildung (angepasste Leihwaffen, Schießstandgebühren, Munition)

  • Prüfungsgebühren

  • Haftpflichtversicherung während der Ausbildung und Prüfung

Seminargebühren

Schüler und Studenten (bis 25 Jahre) zahlen 2.200,- € pro Person

Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis enthalten.

Unterbringung

Unterkunft und Verpflegung sind auch beim Ferienkurs nicht im Preis enthalten. Zimmer mit Vollverpflegung im LBZ Echem schwanken zwischen 51,- und 56,- Euro.
Interessiert? Rufen Sie uns an: +49 (0)4139 – 6112.

weitere Informationen

Unterbringung

Die Zimmerpreise mit Vollverpflegung im LBZ Echem schwanken zwischen 51,00 und 56,- Euro. Lediglich eine Garantie, dass das jeweilige Seminar nicht mehr als 15 Teilnehmer umfasst, können wir in diesem Fall nicht geben.
Interessiert? Rufen Sie uns an: +49 (0)4139 – 6112.

weitere Informationen

Info

Die angegebenen Kurszeiten beinhalten zwei Prüfungstage.

Die Natur- und Jagdschule Lüdersburg behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Seminare zu verschieben bzw. zu stornieren.

Loading Veranstaltungen

Juli 2020

August 2020

Sonstiges:

Bei Nichtbestehen der theoretischen Prüfung bieten wir die einmalige kostenlose Teilnahme am Unterricht eines gleichwertigen Seminares an. Für die erneute Teilnahme an der Schießausbildung wird eine Gebühr von 350,- € erhoben. In beiden Fällen ist die Prüfungspauschale in Höhe von 250,- € zu entrichten. Dieses Angebot gilt 12 Monate ab Datum der nicht bestandenen Prüfung.